3

Herbaria BLUTQUICK gegen Eisenmangel


Müdigkeit, Erschöpfung, Blutarmut – das sind die häufigsten Symptome von Eisenmangel welche mit Herbaria Blutquick erfolgreich bekämpft werden können. Eisentabletten sind wohl die häufigste Form von Nahrungsergänzungsmittel um einen Mangel an Eisen im Körper auszugleichen. Jedoch wird oft vergessen, dass es auch andere, natürliche Mittel gibt, die einen guten Effekt gegen Eisenmangel aufweisen. Eines dieser Mittel ist das von der Firma Herbaria hergestellte BLUTQUICK.

[adrotate group=”1″]

Herbaria BLUTQUICK ist eine effektive Saft- und Kräutermischung mit Auszügen aus Karotten, Spinat, Hibiskus, Brenesseln und weiteren Nahrungsmitteln mit viel Eisen sowie den verschiedensten Saftarten. Die Kombination aus einem hohem Gehalt an 2-wertigem Eisen und vielen Vitaminen führt zu einer hoch effizienten Aufnahme des Eisens durch den Körper. Somit kann die Ursache der Symptome effektiv entgegen gewirkt werden – und das auf natürlichem Wege.

Vielen Erfahrungsberichten kann man entnehmen, dass Nebenwirkungen wie Verstopfung bei BLUTQUICK seltener auftreten als bei Tabletten. Jedoch gibt es hierzu keine belegenden Studien.

Vor allem während der Schwangerschaft oder der Stillzeit wird BLUTQUICK empfohlen, da es ein sanftes Mittel gegen Eisenmangel darstellt.

Nährstoffe pro 100 ml

  • Brennwert 420 kl/101 kcal
  • 24,4 g Kohlenhydrate
  • 75 mg Eisen
  • 100 mg Vitamin C
  • 8 mg Vitamin B1
  • 9 mg Vitamin B2
  • 4 mg Vitamin B6
  • 6 µg Vitamin B12

Wichtig: Kontaktieren Sie vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln grundsätzlich erst Ihren Arzt.